zur Startseite

Balneophysikalische Anwendungen, Massagen, Elektrotherapie

Stand August 2012 | Dr. Ferenc Fornadi, Gertrudis-Klinik Biskirchen

Frau bekommt Massage

Die Rolle des Bewegungsbades und des therapeutischen Schwimmens wurde im entsprechenden Kapitel dargestellt. Zur Behandlung von Muskelverspannungen und von begleitenden orthopädischen Erkrankungen werden

  • Massagen
  • Unterwassermassagen
  • Stanger-Bad
  • Wannenbäder
  • Wärme- und Kälteanwendungen,
  • Kurzwellentherapie
  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Inhalationstherapie

als Bestandteil des physikalischen Gesamtkonzeptes des einzelnen Patienten eingesetzt.
Bei den in den letzen Jahren empfohlenen Ganzkörpervibrationen konnten keine dauerhaften Effekte nachgewiesen werden.

Stand August 2012 | Dr. Ferenc Fornadi, Gertrudis-Klinik Biskirchen